Herzlich Willkommen

im Hochwald

Der Hochwald gliedert sich in den Schwarzwälder sowie den Osburger Hochwald. Eine malerische Landschaft, in der wir unsere Wanderungen anbieten. Mit seinen tiefen Tälern und markanten Erhebungen wie der Hohen Wurzel (669 m), dem Rösterkopf (706 m) und dem Erbeskopf - dem mit 818 m höchsten Berg in Rheinland-Pfalz - , bietet er auch der scheuen Wildkatze eine Zuflucht.

Insgesamt ist der Hochwald ein Teil des Hunsrücks, einer Hochebene als Ausläufer des Rheinischen Schiefergebirges.

Durch den Osburger Hochwald verläuft die Wasserscheide zwischen Mosel und Saar, hier entspringt auch die Ruwer (Heimat des Ruwer-Riesling-Weins). Ein Großteil ist Wasserschutzgebiet, hier wird das Trinkwasser für die Stadt Trier und Teile der Umgebung gewonnen.

Kulturhistorisch bietet der Hochwald einige Sehenswürdigkeiten aus der Zeit der Treverer, einem keltisch/ gallischen Stamm, sowie aus der Zeit der Römer. Auch die mittelalterlichen Spuren der Köhler sind ebenso zu sehen als auch so manche Burgruine aus jener Zeit.

Unser Hochwald ist eine Gegend von klarem, mineralischem Wasser (z. B. der bekannte Hochwaldsprudel) und guter Luft und lädt zum Genießen mit allen Sinnen ein. Können Sie das Plätschern der Quellen, oder das Flattern der Prachtlibellen hören?